3. November 2015

Sachen spenden

Sachspenden nimmt der Ökumenische Sozialdienst entgegen. Wegen begrenzter Lagermöglichkeiten können Sachspenden nur nach vorheriger Kontaktaufnahme und Bedarfsabklärung angenommen werden. Nähere Informationen, was aktuell gebraucht wird, finden Sie auch unter http://oeksd-groebenzell.de/aktuelles?mod=20

Aktuell benötigte Dinge werden hier (s.u.) ausgeschrieben und können über die Asylpaten direkt vermittelt werden. Wir bitten, bezüglich dieser konkreten Anfragen Kontakt über redaktion@asylgroebenzell.de aufzunehmen. Alle weiteren Sachspenden bitten wir, direkt der Kleiderkammer des Oekumenischen Sozialdienstes anzubieten.

Gesucht - Stand März 2019:

  • Für drei junge Mütter im Container ein Buggy (je zwei davon für ein 15 Monate altes Mädchen, einen für ein einjähriges Mädchen)
  • Außerdem ein Fahrradanhänger, in dem zwei Kleinkinder transportiert werden  können