14. Juni 2016

Oekumenischer Sozialdienst

In der Gröbenzeller Kleiderkammer haben Obdachlose, Asylbewerber und Bedürftige die Möglichkeit, gut erhaltene Kleidung und sonstige Sachspenden unentgeltlich bzw. gegen einen kleinen Beitrag zu erhalten.

Die Kleiderkammer sucht laufend ehrenamtliche Helfer. Bitte informieren Sie sich auf den Seiten des Oekumenischen Sozialdienstes Gröbenzell.