12. Dezember 2015

3. Verteilung der Asylbewerber

Ankommen =>Anmelden =>Verteilen

An der Grenze wendet sich der Asylsuchende an die Grenzbehörde. Diese leitet ihn an die nächstgelegene Erstaufnahmeeinrichtung weiter. Sie verweigert die Einreise, wenn der Asylsuchende aus einem sicheren Drittstaat eingereist ist.
Gibt sich eine Person im Inland bei der Polizei, in einer Erstaufnahmeeinrichtung oder beim BAMF als asylsuchend zu erkennen, wird sie ebenfalls an die nächste Erstaufnahmeeinrichtung verwiesen.

Verteilungssystem „EASY“ und Königsteiner Schlüssel

Mit dem System „EASY“ wird die Verteilung der Asylbewerber bundesweit verwaltet. Hiermit wird die Zuordung zur letztlich zuständigen Erstaufnahmeeinrichtung ermittelt. Sofern sich der Asylsuchende nicht bereits in der für ihn zuständigen EAE befindet, muss er sich dorthin begeben. In der Außenstelle des BAMF, welche dieser Einrichtung zugeordnet ist, stellt er dann seinen Asylantrag.
Die Zuteilung erfolgt nach dem sogenannten „Königsteiner Schlüssel“. Er berücksichtigt Kapazitäten der Bundesländer, Zuständigkeiten für das Heimatland (nicht jede Außenstelle des BAMF bearbeitet jedes Herkunftsland) und Quoten der einzelnen Bundesländer, die sich aus Steuereinnahmen und Bevölkerungszahl errechnen.

Derzeitiger Verteilungsschlüssel

Baden-Württemberg: 12,9%   Bayern: 15,2%   Berlin: 5,07%  Bremen: 0,93%   Hamburg: 2,55%   Hessen:7,3%   Mecklenburg-Vorp.: 2,06%   Niedersachsen: 9,4%  NRW: 21,22%  Rheinland-Pfalz: 4,8%  Saarland: 1,22 %       Sachsen: 5,14%   Sachsen-Anhalt: 2,9%  Schleswig-Holstein: 3,36%  Thüringen: 2,78%
Nordrhein-Westfalen nimmt die meisten Asylbewerber auf, danach folgen Bayern und Baden-Württemberg.

aus: Erstschulung für ehrenamtliche HelferInnen im Arbeitskreis Asyl     Referentin: Lilo Nitz       Stand: Oktober 2015

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen